Lecture / Lesung

„Schreib. Schreib jetzt, schreib. Schreib was. Nein, / schreib nicht.“

Der Dichter Jean Krier
© Yves Noir

In diesem Jahr erscheint die Lyrik-Anthologie Das Ende vom Lied im Phi-Verlag, die eine Auswahl an Gedichten aus dem gesamten Oeuvre Jean Kriers (1949-2013) enthält.

Anlässlich dieser Publikation starten der Herausgeber Michael Braun und Raoul Walisch einen Streifzug durch die Lyrik Jean Kriers, sie werden dabei sowohl das Gespräch mit diesen faszinierenden Gedichten suchen als auch das Gespräch über diese Gedichte wagen.

Zusätzlich wird Anne Manternach (CNL) dabei einen Einblick in den Bestand Jean Krier des Literaturarchivs gewähren.

Zum letzten Mal aktualisiert am