“Erënneren fir ze verhënneren”

Das Kahn Trio mit Ilan Schneider (Bratsche), Ithay Khen (Violoncello) und Frédéric Sommer (Klavier) präsentiert musikalische Werke von Olivier Messiaen, Robert Kahn und Zikmund Schul. Das Konzert wird mit literarischen Beiträgen von Erich Mühsam, Hans Magnus Enzensberger und Hugo Heumann ergänzt. Vorgetragen von der luxemburgischen Schauspielerin Sarah Grunert (Schauspielhaus Bochum).

Eine Gemeinschaftsproduktion des „Klenge Maarnicher Festival“, des Cube 521 und des „Zentrum fir politesch Bildung“. In Zusammenarbeit mit dem Centre national de littérature, dem Comité Auschwitz, der Memoshoah a.s.b.l. sowie dem Musée national de la Résistance.

Karten können telefonisch + 352 521 521 oder online www.luxembourgticket.lu vorbestellt werden.
Erwachsene : 20 €
Cube Card : 17 €
< 26 Jahren 10 €

  • Mis à jour le 25-03-2017