Trakl Blues
1913 – 1978 – 2017

Eine Ballade, ein Film, eine Novelle

tracklblues4001913 erscheint der erste Gedichtband des österreichischen Lyrikers Georg Trakl. 1978 verfilmt ein Amateur-Filmteam in Luxemburg Trakls Ballade Die junge Magd. 2015 verfasst Jean Back, nach einem Aufenthalt in Trakls Heimatstadt Salzburg, die Novelle Trakl Blues.

Trakls Ballade als literarisches und cinephiles Erlebnis: In Esch/Alzette gibt es eine Vorführung des restaurierten Films und ein Gespräch mit Autor Jean Back. Der Schauspieler Germain Wagner trägt Die junge Magd sowie Auszüge aus Trakl Blues vor.

Das Buch mit DVD ist in der Kanephora-Reihe bei Kremart Edition erschienen.

In Zusammenarbeit mit Kremart Edition

  • Mis à jour le 01-12-2017