avril

D’Lëtzebuerger ‘68er – 50 Joer dono

Mam Jean Back a Lucien Blau

Liesung aus de Bicher „Amateur“ (Jean Back) a „Mat der Döschewo bei de Mao Tse-Tung“ (Lucien Blau) mat uschléissender Diskussioun mat den Auteuren organiséiert am Kader vun der Verëffentlechung vun „E Buch am Zuch 2018“ Déi sougenannten 1968er Beweegung war

More

Lecture / Lesung

„ich hatte noch nicht das glück / wegen meiner poesie an der opulenten tafel einer fürstin zu speisen“

Eine Lesung mit Texten von Jean-Paul Jacobs

Jean-Paul Jacobs war, so die Kritikerin Elise Schmit, der „eigenwilligste, feinsinnigste, radikalste, versierteste, großherzigste und liebenswerteste Vertreter“ der Luxemburger Literatur. In den 1960er Jahren war er als Bürgerschreck und „enfant terrible“ der Literatur bekannt. Mit Apoll kaputt legte er einen furiosen

More

Donner de la voix

Soirée de lecture avec Célia Houdart et Tom Nisse

Comment se fait-on entendre ? Que raconte une voix ? Qu’écoute-t-on seul et à plusieurs ? Qu’elle soit basse, mélodieuse, proférée, la voix est peut-être ce qui caractérise le mieux un écrivain. Rencontre à ce sujet entre Célia Houdart et Tom

More

  • Updated 13-04-2018